Apr 2014 16

Manchmal wenn man auf der Range steht, macht es “Klick”. Dann ist es entweder die Kamera, die man mitgenommen hat, oder man versteht plötzlich, wie man leichte Linkskurven spielt… – gepostet auf Birdiesüchtig @ Social

Share
Apr 2014 15
Share
Golfclub Schloss Horst – Die Pferderennbahn mitten im Pott
Apr 2014 06

Als gebürtiger Gelsenkirchener bin ich bei Heimatbesuchen schon öfter mal am Golfclub Schloss Horst in Gelsenkirchen vorbeigekommen. Die Range mit Tee Up-System und neuerdings einem Opel Astra als Zielscheibe, habe ich auch schon das ein oder andere Mal erkundet. Deshalb war heute der 9 Lochplatz auf der ehemaligen Pferderennbahn dran!

Ich zitiere hier mal kurz von der Webseite des Clubs:

Der Golfclub Schloß Horst ist im Gelsenkirchener Stadtteil Horst direkt hinter dem Schloss beheimatet. Der Golfplatz, ein anspruchsvoller Par-35/36-Platz mit zwei Par 5, sechs Par-4- und zwei Par-3-Bahnen befindet sich im Innenraum der ehemals grössten Galopprennbahn Deutschlands.

Das Angebot auf der öffentlichen Golfanlage wird durch gute Trainingseinrichtungen für alle Spielstärken, Kurzspielbereiche und Rasenabschlagflächen auf der Driving Range abgerundet. Auf der Range stehen allen Handicapklassen 21 beheizbare Boxen mit Flutlicht zur Verfügung. Zwölf automatische Tee-Up-Boxen (zwei auch für Linkshänder) gehören genauso zur Ausstattung wie ein Driving-Range-Platz mit CaDDiix-Schwunganalyse.

Bei dem doch ganz guten Wetter heute, habe ich eine sehr nette Neun-Loch-Runde gedreht. Viele Bahnen haben noch die alten Pferdehindernisse. Ich fand das ziemlich charmant… vielleicht auch, weil ich glücklicherweise nie da reingespielt habe :) Aber wenn man mal von den Hindernissen und zwei halbrunden Bahnen (Dogleg rechts) absieht, würde man nicht denken, das man gerade mitten im Pott auf einer ehemaligen Pferderennbahn steht.

 

Wie ihr schon auf den Bildern seht, ist der Platz wirklich schön angelegt. Es gibt das ein oder andere Wasserhindernis und auch viel alten Baumbestand. Die einzigen Mankos heute waren die doch recht lang gehaltenen Fairways. Also.. ich meine das Gras ;) Und das zweite Manko waren leider die Grüns. Sie waren sehr holperig und Putten war leider ein echtes Glücksspiel. Schnurgerade Putts springen nach rechts und links… okay und zwei verschobene Putts sind dann lustigerweise nach links ins Loch gesprungen. Aber ich hätte mir glattere Grüns sehr gewünscht. Hoffentlich bessert sich das im Laufe des Frühjahrs.

Alles in allem kann ich diesen Platz aber echt empfehlen! Die Bahnen sind recht lang und schön angelegt und machen echt Spaß! So wird das Gelände der ehemaligen Rennbahn wirklich perfekt genutzt.

Wer also mal im Pott ist, sollte einen Abstecher zum GC Schloss Horst unternehmen!

Share
Apr 2014 04

Euch ein schönes Wochenende!
Share
And the winner is…
Apr 2014 01

Weil es so viele tolle Kommentare zu meiner Ball-Tester-Aktion gab und ich mich nicht entscheiden konnte, hat das Fanpage Karma (Zufallsgenerator) für mich entschieden.

Und die Gewinner sind Mini Motzi, Darius Haronska, Jochen Schäfer und Alex Arps! (Bitte schickt mir doch eure Adresse per Nachricht) Herzlichen Glückwunsch!

Und vielen vielen Dank an alle, die mitgemacht haben!!

Share
Mrz 2014 29
Share
Seite 1 von 2712345...1020...Letzte »